MOC-49777 Technic Liebherr L586 Klemmbausteine

Designer: Technicbasics
Gewicht: RC-Version: 11.5 kg  Statische Version: 9 kg
Größe: 103 x 40,5 x 40 cm
After sales service: Kostenlose Ersatzteile
Tips: Dieses Produkt enthält keine Drucke und Minifiguren
€699,99
inkl. MwSt. Versandkostenfrei
Für Lieferung in die Schweiz können Gebühren anfallen.
Version

· Kostenloser Versand / Sichere Zahlung / Rückgabegarantie.

· Bitte kontaktieren Sie uns für Großhandel.

  • American Express
  • Apple Pay
  • Mastercard
  • PayPal
  • Visa
  • Modellbausatz: 12135 Teile Bulldozer Modell basiert auf einem echten Baumaschine. Maße des Modell: 103 x 40,5 x 40cm. Dieser Artikel wurde von Technicbasics entworfen und autorisiert.
  • Details: Die riesige Räumschild, das exquisite Cockpit und die solide Karosserie. All dies hat die großen Baumaschinen in hervorragender Weise restauriert.
  • Power Funktion: 1) Um das rund 10 Kilogramm schwere Modell mit der nötigen Kraft bewegen zu können, wird jedes Rad von 2*XL-Motoren angetrieben. 2) Gesteuert wird das Fahrzeug von 4 Linearaktuatoren, die von 2*L-Motoren angetrieben werden. 3) Insgesamt 16 Motoren, jeder Motor ist an einen separaten Ausgang eines Buwizz angeschlossen.
  • 1*Micro-Motor, 1*M-Motor, 2*L-Motor, 8*XL-Motor, 2*Servo Motor, 2*Buggy Motor, Energieversorgung: 4x Buwizz, Gesamtlänge der Pneumatikschläuche: 5,8m.
  • Da unsere Sets frisch gepackt werden, dauert es von der Bestellung bis zum Versand ca. 15 Tage, der Versand nimmt dann noch einmal 15 Tage in Anspruch.

Daten

Designer Technicbasics
MOC MOC-64694/49777
Anzahl der Blöcke 11259/12135
Maße B/T/H 103 x 40,5 x 40 cm
Gewicht 11.5 kg
Material ABS
RC Version Optional
Anleitung Form
PDF
Verpackung LesDiy Box
Bearbeitungszeit Es dauert etwa 30 Tage
Es tut uns sehr leid, dass wir derzeit nur für Deutschland einen kostenlosen Versand inkl. Zollabwicklung anbieten können. Der Versand in andere Länder wie z.B. die Schweiz erfolgt entsprechend der Tabelle.

Logistikkosten

0-2kg €20.00
2-4kg €55.00
4-6kg €68.00
6-8kg €84.00
8-10kg €105.00
10-12kg €125.00
12-14kg €140.00
14-16kg €155.00
16-18 kg €170.00
18-20 kg €185.00
20-22 kg €165.00
22-24kg €180.00
24-30kg €200.00
30kg+ €300.00

Customer Reviews

Based on 4 reviews
50%
(2)
25%
(1)
25%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
D
D.
In der Theorie wirklich gut

Ich hatte mir den Lader bereits im September bestellt. Nach knapp 4 Wochen war er dann da. An sich weiß man ja auf was man sich einlässt. Absolut kein Anfängerset, aber der Preis sollte wohl für sich sprechen.
Teilequalität eher Note 2-. Ab und an Kratzer auf den Teilen (was zu verkraften ist). Was allerdings wirklich stört sind teilweise lose Klemmverbindungen, welche man absolut benötigt um z.B. die Pneumatikschläuche zu fixieren. Wo wir gerade dabei sind, fallen mir auch beim dritten Set von Mouldking-Pneumatik die qualitativ unterirdischen Zylinder und Pumpen auf. Ohne Sekundenkleber löst sich die Kunststofföse an der Kolbenstange nach kurzer Zeit. Hier sollte man doch die aus Dänemark nehmen. Zum Thema Motoren kann ich erstmal noch nichts sagen, da ja Lesdiy nach der fünften Mail in Folge auf mein Review gedrängt hat. Geduld ist eine Tugend.
Absolut ärgerlich ist auch, dass die Hubs der Motoren nun mal keine BuWizz sind (mit 2 Haltepunkten seitlich), sondern nur welche von Mouldking, die nicht richtig im Modell fixiert werden können. Testet das auch jemand?
Alles in allem sollte man hier klar das Displaymodell nehmen und sich die grauen Haare sparen, damit das Monster fährt und die Pneumatik funktioniert.
Die Abwicklung durch Lesdiy war allerdings wirklich top und problemlos.

C
C.B.
Sehr großer Bausatz aber viele Fehler vom Designer

Das Set kann nach ca 3,5Wochen an ,war auch ok damit hab ich gerechnet eine OVP Gabs ja nicht wurde ja auch in der Beschreibung angedeutet.
Die Bauanleitung war auf einem USB Sick in 3xPDF Gespeichert welche in Bildern und Erklärungen dargestellt war,das dieser Bausatz nichts für Anfänger ist wird einem sehr schnell klar denn einige Bauabschnitte waren nicht klar ersichtlich wo sie ihren Platz haben sollten ,gleich auch die Verkabelung der 8Antriebsmotoren nicht ersichtlich ist,der Bausatz bietet aber genug Platz die doch massige Verkabelung zu verstauen um mit beweglichen Teilen nicht in Konflikt zu kommen.

Leider ist die Pneumatic und deren Schlauch Verlegung absolut kompliziert und alleine die 8Pneumatic Zylinder damit unter zu bringen schlecht gelöst manche Schlauchverbindungen sind durch die T-Verbinder so eng das es immer wieder zu knicken kommt ,lässt man sie zu lange verhängen sie sich und die Zylinder gehen nicht mehr zurück,leider sind die Zylinder auch sehr Trocken so das sie einfach hängen bleiben maus diesem Grund sollte man mit etwas Öl in den Leitungen nach helfen.

Die große Schaufel und der Hebewinkel erfordern eine große Kraft welches durch die 2 kleinen Pneumatic Pumpen absolut nicht zu schaffen sind ,hier habe ich mit zusätzlichen 4pumpen und einem zusätzlichen Luft Kompressor dazu gebaut ,jetzt Schaft er es auch sie alleine zu heben.

Der Antrieb ist ebenfalls sehr schlecht gelöst da die Nachbaumotoren das Gewicht nicht schaffen hier ist es besser Original Lego XL-Motoren zu verbauen die haben viel mehr Kraft.
Der als Motorgeräusch gedachte Bausatz hinter im Bugger musste den zusätzlichen Anbauten und den Kompressor weichen,dieser hat auch nie richtig funktioniert.
FAZIT
Tolles Design Modell und sehr interessant zu bauen aber die Funktionen muss man noch selber verbessern um damit Baggern zu können.
Der Preis ist für das was es ist und kann fair.

Guten Tag Christian Blaha,
Vielen Dank für Ihre Bewertung und Wertschätzung
Entsprechend Ihrer Frage werden wir den Designer kontaktieren
Von diesen Verbesserungen hoffe ich, Ihnen so schnell wie möglich die neueste Version zur Verfügung zu stellen
Mit freundlichen Grüße
LesDiy

A
Alan Haupt

Wurde leider nicht von Anfang an über die Vorbereitungsdauer informiert. Ansonsten überhaupt kein Problem. Alles lief bestens.

M
Michael Münstermann
Technik Liebherr L586

Ein wahnsinnig gutes Set, es ist sehr gut zu bauen und es macht Spaß. Kann ich nur empfehlen.

Andere Kunden kauften auch

Customer Reviews

Based on 4 reviews
50%
(2)
25%
(1)
25%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
D
D.
In der Theorie wirklich gut

Ich hatte mir den Lader bereits im September bestellt. Nach knapp 4 Wochen war er dann da. An sich weiß man ja auf was man sich einlässt. Absolut kein Anfängerset, aber der Preis sollte wohl für sich sprechen.
Teilequalität eher Note 2-. Ab und an Kratzer auf den Teilen (was zu verkraften ist). Was allerdings wirklich stört sind teilweise lose Klemmverbindungen, welche man absolut benötigt um z.B. die Pneumatikschläuche zu fixieren. Wo wir gerade dabei sind, fallen mir auch beim dritten Set von Mouldking-Pneumatik die qualitativ unterirdischen Zylinder und Pumpen auf. Ohne Sekundenkleber löst sich die Kunststofföse an der Kolbenstange nach kurzer Zeit. Hier sollte man doch die aus Dänemark nehmen. Zum Thema Motoren kann ich erstmal noch nichts sagen, da ja Lesdiy nach der fünften Mail in Folge auf mein Review gedrängt hat. Geduld ist eine Tugend.
Absolut ärgerlich ist auch, dass die Hubs der Motoren nun mal keine BuWizz sind (mit 2 Haltepunkten seitlich), sondern nur welche von Mouldking, die nicht richtig im Modell fixiert werden können. Testet das auch jemand?
Alles in allem sollte man hier klar das Displaymodell nehmen und sich die grauen Haare sparen, damit das Monster fährt und die Pneumatik funktioniert.
Die Abwicklung durch Lesdiy war allerdings wirklich top und problemlos.

C
C.B.
Sehr großer Bausatz aber viele Fehler vom Designer

Das Set kann nach ca 3,5Wochen an ,war auch ok damit hab ich gerechnet eine OVP Gabs ja nicht wurde ja auch in der Beschreibung angedeutet.
Die Bauanleitung war auf einem USB Sick in 3xPDF Gespeichert welche in Bildern und Erklärungen dargestellt war,das dieser Bausatz nichts für Anfänger ist wird einem sehr schnell klar denn einige Bauabschnitte waren nicht klar ersichtlich wo sie ihren Platz haben sollten ,gleich auch die Verkabelung der 8Antriebsmotoren nicht ersichtlich ist,der Bausatz bietet aber genug Platz die doch massige Verkabelung zu verstauen um mit beweglichen Teilen nicht in Konflikt zu kommen.

Leider ist die Pneumatic und deren Schlauch Verlegung absolut kompliziert und alleine die 8Pneumatic Zylinder damit unter zu bringen schlecht gelöst manche Schlauchverbindungen sind durch die T-Verbinder so eng das es immer wieder zu knicken kommt ,lässt man sie zu lange verhängen sie sich und die Zylinder gehen nicht mehr zurück,leider sind die Zylinder auch sehr Trocken so das sie einfach hängen bleiben maus diesem Grund sollte man mit etwas Öl in den Leitungen nach helfen.

Die große Schaufel und der Hebewinkel erfordern eine große Kraft welches durch die 2 kleinen Pneumatic Pumpen absolut nicht zu schaffen sind ,hier habe ich mit zusätzlichen 4pumpen und einem zusätzlichen Luft Kompressor dazu gebaut ,jetzt Schaft er es auch sie alleine zu heben.

Der Antrieb ist ebenfalls sehr schlecht gelöst da die Nachbaumotoren das Gewicht nicht schaffen hier ist es besser Original Lego XL-Motoren zu verbauen die haben viel mehr Kraft.
Der als Motorgeräusch gedachte Bausatz hinter im Bugger musste den zusätzlichen Anbauten und den Kompressor weichen,dieser hat auch nie richtig funktioniert.
FAZIT
Tolles Design Modell und sehr interessant zu bauen aber die Funktionen muss man noch selber verbessern um damit Baggern zu können.
Der Preis ist für das was es ist und kann fair.

Guten Tag Christian Blaha,
Vielen Dank für Ihre Bewertung und Wertschätzung
Entsprechend Ihrer Frage werden wir den Designer kontaktieren
Von diesen Verbesserungen hoffe ich, Ihnen so schnell wie möglich die neueste Version zur Verfügung zu stellen
Mit freundlichen Grüße
LesDiy

A
Alan Haupt

Wurde leider nicht von Anfang an über die Vorbereitungsdauer informiert. Ansonsten überhaupt kein Problem. Alles lief bestens.

M
Michael Münstermann
Technik Liebherr L586

Ein wahnsinnig gutes Set, es ist sehr gut zu bauen und es macht Spaß. Kann ich nur empfehlen.